Hallo liebe Balefucher Fasnächtler

 

Das Motto 2018 steht.

Met "so nes Theater" ist das Motto für die kommende Fasnacht ausgewählt.

Das Motto biete viel Platz um ein Theater zu veranstalten.

 

Sommerliche Grüsse

 

der Zunftrat

 

Liebe Zünftler !

 Am letzten Freitag, 5. Mai 2017, fand die 39. Generalversammlung im Rest. Rössli zu Balefuch statt. Über 100 Zünftler brachten den Rössli-Saal fast zum Platzen. Die GV-Besucher waren wieder voll gut drauf. Die Traktanden konnten speditiv abgearbeitet werden, sodass war wir uns dem gemütlichen Teil recht schnell widmen konnten.... 😊 – Danke dem Rössli für das gute Essen.

Hier eine kleine Zusammenfassung der GV für die «Zuhausegebliebenen»:

Allzeithoch bei den Mitgliedern

Auch dieses Jahr haben sich 12 Personen der Zunftfamilie angeschlossen bei 4 Abgängen. Mit neu 256 Mitgliedern gehört die Zagge-Zunft zu den grössten Vereinen im Dorf. 

Wie steht es mit den Finanzen ?

Der Zunftrat hatte die Kosten voll im Griff. Die Einnahmen an den verschiedenen durch die Zunft organisierten Anlässen fielen meistens höher aus als budgetiert. So konnte doch ein beachtlicher Gewinn erwirtschaftet werden. Das «Familiensilber» hält sich daher auf einem sehr gesunden Niveau. Für das nächste Jahr hingegen sind diverse grössere ausserordentliche Ausgaben geplant (Dachsanierung Zagge-Baragge, Beschallungsanlage für Hilari). Diese Ausgaben werden die kommende Jahresrechnung in einem vertretbaren Ausmass belasten.

 Zunftrat

Zwei Zunftratsbuebe sind zurückgetreten. Es sind dies: Ruedi Wyss, alias Rudi, (16 Jahre im Zunftrat) und Roland Wiss, alias Nonde, (seit 2016 im Zunftrat). Auf einer Seite verlieren wir Zunftträger, gute Sänger, Macher oder einfach gueti Giele! – Auf der anderen Seite öffnet ein solcher Abgang Türen für junge und motivierte Zunfträte, welche die Zukunft der Zagge-Zunft sichern werden. So konnten an der diesjährigen GV Pascale Wyss, alias Päscu, und David Hochstrasser, alias Hochi, formell in den Zunftrat aufgenommen werden. Der Päscu hat ja bereits als «ZR-Stift» die letzte Fasnacht mit Bravur bestanden 😊! – So startet der Zunftrat mit 10 Mitgliedern in das kommende Vereinsjahr. Wir sind zuversichtlich, dass der 11. Zunftrat in den kommenden Wochen noch gefunden wird. – Verhandlungen sind am Laufen....

Als neuer Vice-Zagge wurde einstimmig Vincenzo Gagliano, alias Vinci, gewählt. Alle anderen Chargen blieben unverändert.

 Jahresprogramm

Das Jahresprogramm birgt bis auf die «Waldparty» keine Überraschungen. Die Waldparty wird dieses Jahr ausfallen, da die Zunft mit der Zagge-Baragge an dem 100 Jahre Jubiläum der Raiffeisenbank teilnehmen wird. – Wer Lust auf ein Cupli hat, darf gerne bei uns vorbeischauen.

 Verschiedenes

Für alle unsere Anlässe brauchen wir natürlich immer Helfer. Wenn du auch mitanpacken möchtest, dann wären wir froh, wenn du dich direkt bei Vinci melden würdest.

Das Motto für die Fasnacht 2018 ist noch nicht festgelegt. An der GV haben wir einen kleinen Wettbewerb ausgeschrieben. Wenn du noch eine coole Motto-Idee hast, dann kannst du diese direkt dem Theffti mitteilen.

Ehrungen

Als Dank für die ausgezeichnete Führung während der Fasnacht wurde der aktuellen Obernärrin Bethli I. die Ehrenmitgliedschaft erteilt. – Vele Danke Bethli I., das esch e Hammer Fasnacht gse! – Traditionsgemäss erhielt ihr Partner, Christian Siegenthaler, die Freimitgliedschat in der Zagge-Zunft.

Sicher war Rudi's Ernennung zum Ehrenmitglied in der Zagge-Zunft keine Überraschung. Hatte er doch in all den Jahren das fasnächtliche Vereinsleben tüchtig mitgeprägt.

Steve Nützi wurde mit einem Tropfen Wein gedankt, dass er die Zunftratsbuben als musikalischer Leiter immer bestens unterstützt.

 

Wir im Zunftrat haben den Abend genossen. – Schön war's, guet gässe ond tronke hei mer, gsonge hei mer ond es het gfäddert bes i die früeche Morgestonde!

 

Nun möchte ich die Gelegenheit nutzen und allen danken, die die Fasnacht zu Balefuch in irgendeiner Weise unterstützen. Als tatkräftiger Helfer, Fasnachtszeitungs-/Plakettenkäufer, als Wagenbauer am Umzug, Fasnachtsbesucher, usw. – Einfach nur DANKE !

 

Fasnacht ist eine schöne Tradition im Dorf, die wir Zunftbuebe gerne am Leben erhalten möchten!

 

Auf bald mit zaggigen Grüssen

Der Oberzagge

Peter Wyss

(alias Büppu)

Liebe Fasnächtlerinnen und Fasnächtler !

Den Böög hat es nach 16. Minuten verjagt und wir hoffen auf einen Guten Sommer.

Die Fasnächtler hatten das Dorf während einer ganzen Narrenwoche voll in der Hand und wir durften eine unvergessliche, schöne, farbenfrohe Fasnacht erleben.

Traditionell haben wir nach der Fasnacht Fotosticks angeboten, ab diesem Jahr gibt es diese nicht mehr also fällt auch die Fotoausstellung weg.

Dafür stellen wir auf der Homepage (http://zagge-zunft.ch/index.php/fotos/2017) umso mehr Fotos gratis zur Verfügung.

 

Viel Spass beim Anschauen

 

Gruess

Andi

 

Hilari Countdown

Wetter in Fulenbach

Mostly Cloudy

9°C

Fulenbach

Mostly Cloudy

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Oct 2017

    Rain 20°C 4°C

  • 20 Oct 2017

    Mostly Cloudy 17°C 6°C

Login Form